„Erster eigener Schulhonig geht in Verkauf“

Der erste eigene Schulhonig geht offiziell in den Verkauf! Zu erwerben ist der Honig im Sekreatariat der Schule oder beim Bäcker Stelmecke in Egeln.
Der komplette Erlös kommt der Schule zugute!

Vielen Dank an die Schulimker und an Mathias Schulze, der das ganze Projekt unterstützt hat!


Foto: Ganztagsschule Egeln

Erster Schulhonig geht in Verkauf

„Emotional und verdient: wir verabschieden unsere Frau Schultz“

Ende März/Anfang April 2022 haben wir unsere Frau Schultz in den Ruhestand verabschiedet.
Sie war fast 42 Jahre Lehrerin mit Leib und Seele und vor allem mit ihrem Herzen dabei. Vielen Schüler-Generationen und ihren Kollegen wird sie lange in guter Erinnerung bleiben.

Wir wünschen ihr alles erdenkliche Gute und eine entspannte und freudige Zeit! Wir werden sie sehr vermissen!

Foto: Ganztagsschule Egeln

Verabschiedung unserer Lehrerin Frau Schultz in die Rente

„Projektwoche Wald: 2.500 Kiefern-Setzlinge für Altmark“

Eine Woche lang hat sich die Klasse 9c für den Wald in der Altmark eingesetzt. Die Schülerinnen und Schüler haben circa 2.500 Kiefern-Setzlinge gepflanzt und den Wald von Sturmschäden befreit:

Schonungen und Brandschutzstreifen wurden von umgestürzten Bäumen befreit.

Einen schönen Abschluss fand die Projektwoche im Jugendwaldheim Arendsee, bei einem gemeinsamen Lagerfeuer.

Fotos: Ganztagsschule Egeln

Klasse 9c der Ganztagsschule Egeln pflanzt Baumsetzlinge in der Altmark
Abschluss der Projektwoche: ein gemütliches Lagerfeuer für die Schülerinnen und Schüler

„Marionettentheater begeistert Kids“

Am Montag, 04. April 2022 führten die Marionettenspieler des Theaters Bille aus Leipzig das Märchen „Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren“ auf. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert vom Schauspiel.

Foto: P. Spengler

Marionettentheater Bille aus Leipzig zu Gast in Egelner Schule

„Null Alkohol – voll Power“

Ein klarer Kopf und maximale Leistungsbereitschaft sind das A und O für eine erfolgreiche Sportmannschaft.

Im Rahmen unserer Fußball-AG haben wir die Schüler Mitte März 2022 zum Missbrauch von Alkoholkonsum sensibilisiert. Dank des Fußball-AG-Leiters Hannes Schmidt und des pädagogischen Mitarbeiters Axel Jäckel erhielten die acht Schüler der 5. bis 8. Klasse wichtige Kenntnisse zum Thema Alkohol und lernten alles über seine Auswirkungen.

Unterstützung gab es von der Kampagnenbox der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Diese fördert die kritische Einstellung im Umgang mit Alkohol.

Die Kinder konnten sich aktiv in der Gruppe austauschen. Neben einem Quiz und dem coolen Rezeptheft für alkoholfreie Cocktails gab es für jeden AG-Teilnehmer Poster und Haftnotizen, die er sich mit nach Hause nehmen konnte.

Foto der Fußball-AG: Axel Jäckel

Fußball-AG nimmt am Projekt 'Null Alkohol – viel Power' teil
Doppelpass 2024 der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Kreatives Projekt der Klasse 5a

Das Projekt "Glücksengel" wurde von der Klasse 5a, gemeinsam mit der Klassenlehrerin und der SSA, ins Leben gerufen. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler haben fleißig fantasievolle Blätter gestaltet. Ein Highlight für die Schülerinnen und Schüler war:
die Grafikdesigner "Strichcode" kamen und haben in einem Graffiti-Workshop das Projekt mit den Kindern umgesetzt. Das Resultat ist sehr gelungen.
Vielen Dank liebe Schülerinnen und Schüler: Ihr habt bei der Gestaltung des Klassenraumes super mitgemacht!

Fotos: Klasse 5a und ihr Glücksengel

Klasse 5a mit ihrem Projekt Glücksengel
Die Flügel der Klasse 5a

Egelner Sekundarschüler entdecken Biere

Lesen Sie den Volksstimme-Artikel vom 02.02.2022 zu unserer Exkursion nach Biere.