A

Wir gehen fair
und höflich
miteinander um.

weiterlesen >>>

B

Wir bereiten die
Schüler auf ihr
Berufsleben vor.

weiterlesen >>>

C

Wir pflegen ein
reges Schulleben.
 

weiterlesen >>>

D

Wir sind eine
offene Schule.
 

weiterlesen >>>

Über uns

Hier lernen wir für unsere Zukunft - das heißt nicht nur pauken.
Natürlich ist der Unterricht das wichtigste, aber nur im Klassenraum? Gibt es noch andere Dinge im Schulalltag?

Informationen über uns haben wir begonnen auf unseren neuen Seiten bereitzustellen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Schulsozialarbeit

Seit 2009 gibt es an unserer Ganztagsschule an der Wasserburg Egeln wieder eine Schulsozialarbeiterin. Dieses Angebot wird umgesetzt:

  • Termine
  • Schulleben
  • Elternrat
  • Schülerrat
  • Streitschlichtgruppe

Unsere Galerie

Vorschaubild Schulgebäude

Das Schulgebäude
Der Haupteingang unseres Schulgebäudes

Vorschaubild Klassenzimmer

Die Klassenzimmer
Die bunten Klassenzimmer motivieren unsere Schüler.

Aktuelles

12.11.2021

Wichtige Information für das Schuljahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern,

Aktuelle Informationen:

  1. Die Präsenzpflicht an den Schulen in Sachsen-Anhalt wird ab Donnerstag, 25. November 2021, für alle Schülerinnen und Schüler aufgehoben. Mit der Maßnahme sollen vor allem Personen geschützt werden, bei denen ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf einer Covid-19-Erkrankung besteht, des Weiteren diejenigen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können sowie die, die mit Personen in einem Hausstand leben, die zu genannten Risikogruppen gehören. Sollten Sie dieses wahrnehmen, bitte ich Sie einen schriftlichen Antrag bei der Schulleitung zu stellen.
  2. Weiterhin gilt der Präsenzbetrieb als bevorzugte Form des Unterrichts.
  3. Darüber hinaus gilt ab Montag, 29. November 2021, in den Schulen Sachsen-Anhalts bis auf weiteres eine Testpflicht an jedem Unterrichtstag.
  4. Letzter Schultag in Sachsen-Anhalt in diesem Kalenderjahr ist der 17. Dezember 2021. Eine Notbetreuung ist am 20.12. und am 21.12. gesichert.
    1. Sollten Sie diese Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, bitte ich Sie einen begründeten Antrag bei der Schulleitung zu stellen.

 


  


Verlängerung:

Wir haben vom Salzlandkreis Laptops(finanziert durch das Digitalpakt-„Sofortausstattungsprogramm“) erhalten, die die Schüler unentgeltlich ausleihen dürfen. Die Geräte werden bedarfsorientiert von den Schulen an Schülerinnen und Schüler verliehen, die glaubhaft machen, über kein eigenes mobiles Gerät zu verfügen.

Das Gerät ist ausschließlich für schulische Zwecke zu nutzen. Darunter versteht man den Einsatz des Geräts im Unterricht und zu dessen häuslicher Vor- und Nachbereitung. Der Entleiher verpflichtet sich außerdem, für einen ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen.

Wenn sie ein Gerät ausleihen möchten, müssen Sie einen Antrag an die Schulleitung stellen und darin glaubhaft darstellen, dass sie über kein mobiles Gerät verfügen.

Die Anträge sollen bis zum 17.12.21 abgegeben werden, danach entscheidet die Schulleitung, wer einen Laptop erhält.

Bei Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen Philipp Spengler

Direktor

 

 

 


Unsere Partner